London (ots/PRNewswire) -

Mit Foto- und Video-Content - Interviews möglich

Das im Vereinigten Königreich ansässige Unternehmen Nebula Systems Ltd hat sein revolutionäres neues Fahrzeugdiagnosesystem "MECH5" enthüllt, das berufsmässigen Mechanikern und Fahrzeugeigentümern völlig neue Möglichkeiten bietet, mithilfe von Smartphones, Tablets oder Laptops eine gründliche Analyse ray ban kinderbrillen der fahrzeuginternen Elektroniksysteme durchzuführen.

Nebula Systems ist davon überzeugt, dass die einzigartigen Einsatzmöglichkeiten des vollständig cloudbasierten Systems MECH5 die Fahrzeugdiagnostik für immer verändern werden. Neben berufsmässigen Mechanikern betrifft dies auch die Telematikbranche, die Fuhrparkwartung sowie die Unfall- und Pannenhilfe.

Das System wird mittels eines kleinen On-Board-Diagnosegeräts (OBD) betrieben, das direkt an die Diagnosebuchse des Fahrzeugs angeschlossen wird und eine abgesicherte Verbindung zur MECH5-Cloud aufbaut. Auf diese Weise erhalten Anwender einen Wireless-Zugang zu der Fülle von Informationen, die in den Computersystemen des Fahrzeugs (ECU) gespeichert werden, und können mithilfe eines Internetzugangs von überall in der Welt aus auf diese Daten zugreifen.

Andrew ray ban justin Steer, der Vertriebschef von Nebula Systems, erklärte: "Ob Automobilenthusiasten, professionelle Mechaniker oder unabhängige Werkstätten - zum allerersten Mal haben Fahrzeugnutzer aller Art Zugang zu einem unglaublich preisgünstigen und leistungsstarken System, mit dessen Hilfe sie sämtliche Elektroniksysteme eines Fahrzeugs per Fernzugriff fachmännisch überprüfen können. Hierzu benötigt man lediglich eine Internetverbindung - ganz gleich, ob man sich gerade neben dem Fahrzeug oder am anderen Ende der Welt befindet."

"Das MECH5 ist für verschiedene Zugriffsebenen ausgelegt und lässt sich von wirklich jedem bedienen. Dabei muss man selbst kein Experte sein, da sich Anwender laufend und völlig problemlos an bekannten Reparaturen beteiligen und zudem technische Informationen einbringen können, während sie an Fahrzeugen arbeiten und nach Lösungen suchen."

"Wir sind extrem stolz auf Mech5. ray ban sonnenbrillen herren Mithilfe des Systems können sich Anwender selbst auf die Fehlersuche begeben und auf äusserst einfache und leicht zugängliche Weise herausfinden, was mit ihrem Fahrzeug nicht stimmt. MECH5 ist ein ray ban justin Abo-Dienst, für den kein Vertrag abgeschlossen werden muss. Anwender können das Angebot ihrem persönlichen Bedarf entsprechend nutzen und Fehlercodes und Parameterwerte selbst nach Ablauf des Abos noch kostenlos auslesen."

Augenblicklich sucht das Unternehmen über Kickstarter nach Geldgebern. Bis zum 20. Juni werden 50.000 GBP benötigt, um die erste Entwicklungsstufe des MECH5 abschliessen und das System noch in diesem Jahr auf den Markt bringen zu können.

http://www.nebulasystems.com/kickstarter.html

Für nähere Presseinformationen und Interviewanfragen wenden Sie sich bitte an: Andrew Steer Telefon: +44(0)1280-825-572 E-Mail: andrew@nebulasystems.com Websites: http://www.nebulasystems.com & http://www.mech5.com Presseinformationen: http://nebulasystems.com/MECH5/PressStuff.aspx

OTS: Nebula Systems newsroom: http://www.presseportal.de/pm/113602 newsroom via RSS:
Related Articles:
ray ban 5228
aviator ray ban
ray ban sonnenbrille
ray ban sonnenbrillen
ray ban 5228
sonnenbrillen marken