Kriens (ots) -

- Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100021227 -

Reto Ambiel - ehemaliger CEO der STEG Electronics AG - ist ein ausgewiesener Kenner der IT-Branche. Zudem zeichnete er bei STEG vor einigen Jahren selber für die Einführung von OpaccERP und OpaccOXAS verantwortlich.

«Die Neubesetzung ist für Opacc geradezu ein Glücksfall», so der Opacc CEO Beat Bussmann. «Reto Ambiel kennt unsere Anwendungen als Kunde. Seine ray ban polarized Kundensicht und seine fundierten Kenntnisse komplexer Geschäftsprozesse ermöglichen uns eine weitere positive Entwicklung des Neugeschäfts.»

Der Betriebsökonom Reto Ambiel (39) verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in leitenden Positionen in der IT-Branche. Er war Mitbegründer des Franchise-Unternehmens PC Hai im Wallis, das 1998 als Franchisingpartner Teil der STEG Electronics AG wurde. 2008 wechselte er ins ray ban justin STEG Headquarter in Luzern. Dort war er zuerst als Vize-Direktor, ab 2011 als CEO tätig. Als CEO verantwortete er das gesamte operative Geschäft. Dazu gehörte auch die Einführung der Opacc Anwendungen und des darauf basierenden Onlineshops. Der gebürtige Walliser Reto Ambiel freut sich auf seine neue Aufgabe: «Ich habe Opacc bereits auf der Kundenseite als ausgesprochen kundenorientiertes Unternehmen kennengelernt. Nun kann ich dafür sorgen, dass dies auch beim weiteren Wachstum eine Stärke von Opacc bleibt.»

Extended Enterprise Software - swissmade

Die Konzeption, das Engineering und die Umsetzung aller Opacc Anwendungen sind vollständig swissmade - und das seit 1988. Damit setzt Opacc länger als manch globale IT-Konzerne voll und ray ban new wayfarer ganz auf das Schweizer Ingenieurs-Handwerk. Opacc versteht swissmade als Versprechen für Qualität und Innovation für die Enterprise Software. Dazu gehören OpaccERP, OpaccEnterpriseShop und OpaccOXAS. Sie basieren auf einer offenen Software-Architektur und aktuellen Technologien. Die Kunden können zwischen klassischen on-premise und modernen Cloud-Betriebskonzepten wählen.

Nicht zuletzt dank der umfassenden Update-Garantie ist OpaccERP die am häufigsten weiterempfohlene Enterprise Software im deutschsprachigen Europa. Der Hauptsitz von Opacc befindet sich in Kriens. Opacc beschäftigt über 100 Mitarbeitende. www.opacc.ch

Originaltext: Opacc Software AG Digitale Medienmappe: ray ban cats 5000 http://www.presseportal.ch/de/pm/100021227 Medienmappe via RSS : http://www.presseportal.ch/de/rss/pm_100021227.rss2

Kontakt: Urs P. Amrein, Marketing Manager Opacc Software AG, Industriestr. 13 CH-6010 Kriens/Luzern Telefon +41 (41) 349 51 00, E-Mail: ursamrein@opacc.ch

Medienbeauftragter: Stockerdirect AG, Beni Stocker, Agentur für Marketing, PR, Grafik Rosenstr. 2, 6010 Kriens/Luzern, Tel. (+41) 041 340 75
Related Articles:
clubmaster ray ban
ray ban clubmaster
ray ban new wayfarer
rayban sonnenbrille
ray ban sehbrille
sonnenbrillen ray ban