moncler.com online shop

Trotz des Fehlstarts in die EM-Qualifikation macht sich Franz Beckenbauer keine Sorgen um die Leistungsfähigkeit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

«2015 erleben wir wieder die echte Nationalmannschaft. Ich betrachte die letzten beiden Spiele als einen Weckruf. Deshalb mache ich mir keine Sorgen um die EM-Teilnahme», sagte Beckenbauer der «Bild»-Zeitung. «Zumal wir nach dem Modus ja sogar noch als Dritte dabei sein könnten. Aber so weit wird es nicht kommen.»

Die Qualifikation für die Europameisterschaft 2016 in Frankreich ist für Weltmeister Deutschland bisher mit vier Punkten und 3:4 Toren aus drei Partien alles andere als planmäßig verlaufen. Zuletzt hatte es gegen Irland nur ein 1:1 gegeben. Das Auswärtsspiel in Polen hatte das Team von Bundestrainer Joachim Löw sogar verloren.

Beckenbauer, als Spieler und Teamchef selbst Weltmeister, zeigte viel Verständnis für die momentane Wankelmütigkeit der Mannschaft. «Die zwei Spiele gegen Polen und Irland sind kein Grund, die Nerven zu verlieren. Ich hatte das «WM-Loch» erwartet. Du wirst als Weltmeister gefeiert, du wirst rumgereicht. Da fällt dir die Umstellung auf den Alltag schwer. Das ging uns nach dem WM-Titel 1974 nicht anders.»


Related Articles:
moncler daunenmantel
moncler online kaufen
moncler outlet italien

links: